Mehr

Die in den letzten Jahren fortlaufend gestiegenen Baukosten tragen dazu bei, dass Investitionen in der Folge höhere Mieten erfordern. Ein wachsender Teil der Bevölkerung verfügt jedoch nur über ein geringeres Einkommen, das auch nicht im selben Ausmass wie die Mieten angestiegen ist: Alleinstehende und Alleinerziehende, junge Familien, Erwerbsunfähige, Menschen in prekären Beschäftigungsverhältnissen und Ältere mit geringen Renten. In den meisten grösseren Städten stehen Politik und Wohnungswirtschaft unter grossem Druck, sozial verträglichen Wohnraum zu schaffen und anzubieten.

Hier setzt NEZZT an. NEZT ist das innovative Wohnkonzept, das exakt auf die aktuellen Herausforderungen im Wohnungsmarkt reagiert: schnell und kostengünstig intelligente Wohnraumlösungen zu erstellen.

SIE MÖCHTEN MEHR ÜBER DAS SOCIALNEZZT ERFAHREN?

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung – wir beraten Sie gerne.